Pädagogischer Tag

Pädagogischer Tag an der Kreisrealschule Gelnhausen

Jedes Jahr im Herbst setzt sich das Kollegium der KRS mit brennenden Fragen der Pädagogik intensiv auseinander und arbeitet an anstehenden Ausgangspunkten für wichtige Schulentwicklungsprozesse.

In diesem Jahr arbeitete man in einer schulinternen Fortbildung an der Digitalisierung von Schule als zentralen Aspekt der Qualitäts- und Schulentwicklung.

Mandy Grant, Martin Scheuch und Nils Schwalb brachte den Lehrerinnen und Lehrern unter der Federführung von Sven Schubert näher, wie man neu installierte Displays in Verbindung mit iPads im Unterricht nutzen kann und wie man Inhalte am besten an die Schülerinnen und Schüler bringen kann. Einen weiteren wichtigen Aspekt bildete die Arbeit mit dem Schulportal Hessen, über das die schulinterne Organisation an der KRS laufen wird.

Am Nachmittag setzten sich die unterschiedlichen Fachbereiche zusammen und erarbeiteten gemeinsam, wie der Unterricht weiterhin digital und medial ausgebaut werden kann und wo sich die Fachbereiche weitere Unterstützung wünschen.

Der Tag endete mit einer tiefgehenden und fruchtbaren Reflexion, die das Kollegium in seiner Arbeit bestimmt weiterbringen wird.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.