Einschulung 5. Klassen

„Die Neuen“ sind gut angekommen

Gleich drei Einschulungen wurden am Dienstag, den 31.08.2021, an der Kreisrealschule gefeiert, um die 147 neuen Schülerinnen und Schüler an der Schule willkommen zu heißen.

Da allen Eltern die Möglichkeit gegeben werden sollte, diesen großen Tag mit ihren Kindern zu begehen, wurden jeweils 2 Klassen durch den Schulleiter Michael Neeb begrüßt und ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern vorgestellt. Neeb wünschte den Kindern in der bunt geschmückten Aula vor allem Freude am Lernen und dass sie die sechs Jahre gerne an die KRS kommen.

Fetzig umrahmt wurden die Feiern von Alexander Schadt am Klavier und Gesang, der die richtigen Töne traf und Eltern sowie Kinder zu begeistern wusste.

Die Klasse 5a, die wegen der Bestimmungen zur COVID-19-Pandemie zum ersten Mal als Keyboardklasse gebildet wurde, wird geleitet von Armin Engel, der vor genau 20 Jahren auch die erste Bläserklasse übernahm. Klassenlehrerin der Klasse 5b wurde Sara Abe, die Klasse 5c übernahm Verena Kaufmann-Kohl. Frederik Zinn und Anna-Marie Jücker stellen sich Eltern und Kindern als die neuen Klassenlehrkräfte der Klassen 5e und 5f vor.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.