Neue Schülermikroskope

Neue Schülermikroskope kommen am “Tag der offenen Tür” zum Einsatz

Die Freude war groß, als der Schulelternbeirat der Kreisrealschule dem Biologiefachbereich 3000 Euro für die Anschaffung von neuen Schülermikroskopen zur Verfügung stellte. Kurz vor Weihnachten kamen Geschenke in Form von großen Paketen an. Erwartungsvoll wurden 15 Mikroskope ausgepackt und in den Weihnachtsferien zusammengebaut.

Am “Tag der offenen Tür” konnten nun die neuen Schülermikroskope erstmals zum Einsatz kommen. Mit großer Begeisterung wurden Präparate erstellt und Zwiebelhautzellen mikroskopiert. Dabei stellte sich heraus, dass auch qualitativ eine gute Wahl getroffen worden war. Zukünftig werden die Mikroskope sowohl im Biologieunterricht als auch in der Schulgarten AG von den Schülern genutzt werden können.

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle nochmals an den Schulelternbeirat der die Anschaffung der neuen Schülermikroskope ermöglicht hat.

Der Biologiefachbereich

Verena Kaufmann-Kohl

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.