Start

Herzlich willkommen auf der Internetseite der
Kreisrealschule Gelnhausen

 

Die nächsten Termine:   Der vollständige Terminplan kann unter „Aktuelles“ heruntergeladen werden.
Mi 04.12.2019 Vorlesewettbewerb der 6. Klassen
Do 05.12.2019 Mathematik-Wettbewerb 8. Klassen
Do 12.12.2019 Adventskonzert 18.30 Uhr
Fr 13.12.2019 Abgabe der Präsentationsthemen bei der Klassenleitung Jg.10
Fr 20.12.2019 Beginn der Weihnachtsferien nach der 3.Std.
Mo 13.01.2020 Unterrichtsbeginn nach den Weihnachtsferien


Aus organisatorischen Gründen entfallen an einigen Tagen sowohl die Hausaufgabenbetreuung als auch das AG-Angebot. Bitte beachten Sie die Informationen unter „Unterricht und mehr – Ganztagtagsangebot“.

Aktuelles in Kürze:   Ausführliche Berichte gibt es unter „Aktuelles-Berichte“ oder rechts.
Peter Tauber besuchte die Kreisrealschule. Die Klasse 10C hatte die Möglichkeit mit einem Politiker zu sprechen, anstatt immer nur in den Nachrichten von ihnen zu hören. Tauber eröffnete neue Perspektiven und erklärte viele Dinge sehr anschaulich, beispielsweise befragten ihn die Schüler über den Alltag eines Politikers, den Klimawandel, den Kohleausstieg, über Cybersicherheit und noch viele weitere Dinge.
Zu Fertigstellung des zehnten Bauabschnitts veröffentlichte die Gelnhäuser Neue Zeitung einen Artikel.
Um junge Menschen im Prozess der Berufsfindung zu unterstützen, bietet die Kreisrealschule im Jahrgang 8 einen WPU-Kurs zur Berufsorientierung an. Die Jugendlichen sollen sich erlebnispädagogisch und handlungsorientiert unterschiedlichen Berufsbildern annähern und lernen, was bei der Berufsfindung zu beachten ist
Am 06.11.2019 fand der Kreisentscheid Handball in Hanau statt. Die beeindruckende Leistung der Kreisrealschüler wurde im Bus auf der Heimfahrt singend gefeiert.

Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Bläserklassen spielten auf, um den traditionellen Sankt-Martins-Zug der Kindertagesstätte der Gemeinde Linsengericht zu begleiten.

Der jährliche Informationsabend für die Eltern von Kindern der vierten Klassen soll eine Hilfe bei der Entscheidung sein, welche Schule das Kind im neuen Schuljahr besuchen wird. Interessierte Eltern konnten sich ausgiebig über die Schule und ihre Schwerpunkte informieren und zahlreiche Fragen an die Schulleitung richten. Begrüßt wurden die mehr als 150 Eltern von der Bläserklasse 8a unter der Leitung von Margit Mans mit drei Stücken aus dem aktuellen Repertoire.
Der Kunstkurs von Frau Mieke besuchte den Wächtersbacher Kunstsalon und die Künstlerin INK.

Die Abschlussfahrt der 10b führte nach Wien. In den folgenden drei Tagen standen folgende Sehenswürdigkeiten auf dem Programm: Das Haus der Musik, ein geführter Stadtrundgang, die Karlskirche, Schloss Belvedere, das Museum Albertina, das Hundertwasserhaus, der Prater, der Naschmarkt und Schloss Schönbrunn.

Die Klasse 10d war auf Abschlussfahrt in Hamburg. Mit unserem Klassenlehrer Michael Kreher und Silke Lange haben wir fünf schöne Tage in der Hafenstadt erlebt und können nun in unseren letzten Monaten richtig durchstarten.
Die Klasse 6c war auf Klassenfahrt im Bungalowdorf auf dem Volkersberg.
Der aktuelle Elternbrief liegt unter „Für Eltern und Schüler – Elternbrief“ bereit.
Die Kreisrealschule Gelnhausen hat zum ersten Mal eine Kanufreizeit organisiert. Abenteuer, Kooperation, Vertrauen und Erlebnis – das war die dreitägige Kanufahrt auf der Lahn in Gießen. Für elf Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 ging es mit ihren beiden Lehrerinnen Tara-Tanita Smolka und Janina Lorbe aufs Wasser.
Fünf junge Menschen Alina Ruschin, Felix Engel, Saskia Friedericke Giesel, Sofia Franz und Elisha Snaith absolvieren ihr Orientierungspraktikum bzw. führen ihre Schulpraktischen Studien an der Kreisrealschule aus und können durch zahlreiche Hospitationen und eigene Unterrichtsversuche erste Gehversuche als angehende Lehrkräfte tätigen.
Einen großen Erfolg kann Rosalie Eichhorn beim Wettbewerb des Arbeitskreises SCHULE-WIRTSCHAFT um den besten Praktikumsbericht verbuchen. In der Volkshochschule Offenbach bekam sie die Urkunde für den 3. Platz in Osthessen für den Bereich Realschulen überreicht.
Am Dienstagmorgen, dem 13.08.2019 begaben sich 151 Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Eltern auf den Weg zur Kreisrealschule Gelnhausen, um mit der Einschulung den nächsten Schritt in ihrer Schullaufbahn zu wagen.

Schuljahr 2018/2019

Zum Abschlussjahrgang 1959 erreichte uns ein Bericht von Herrn Spieker. Vielen Dank!
Die jeweils 3 Klassenbesten der Jahrgangsstufen 5 bis 9 wurden vor der gesamten Schulgemeinde in der vollbesetzen Aula geehrt und erhielten unter großem Applaus ihre Würdigungen für die erbrachten Leistungen.

Unbeschreiblich, spannend, ungeheuer beeindruckend, atemberaubend, großartig, fabelhaft, wunderschön, schlafraubend… das sind nur einige der Wörter, die die 45 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 nach ihrer Rückkehr für ihre Eindrücke über ihre Studienfahrt nach London vom 23. -26. Juni 2019 fanden.
Mit der Abreise am Abend des 22. Juni 2019 und der nächtlichen Überfahrt über Dünkirchen / Dover begann für alle Schüler und ihre 3 Lehrer, Charlotte Mayer, Jörg Schmalfuss und Karin Meitz, am Sonntagmorgen direkt das Abenteuer London.

Nach 42 Jahren ist Gertrud Östreich in den Ruhestand versetzt worden. Es war ein emotionaler Abschied von einer allseits geschätzten Lehrerin und Kollegin, den die Schulgemeinde der Kreisrealschule im Lehrerzimmer bei einer würdigen Feierstunde beging.
Im Anschluss an die Reden und Beiträge bekam Gertrud Östreich stehende Ovationen.

Logo_m3